Auftragsstatus
Service & Kontakt
0441 18131904

Mein Konto

Bitte wählen Sie...
Beim Abmelden werden alle nicht gespeicherten Projekte und Ihr Warenkorb aus Sicherheitsgründen gelöscht.
Vier Fotos mit einem Jungen darauf hängen an einer Leine. Die Fotos werden dabei von links nach rechts immer großformatiger.

Softwaretipps

Welche Fotogrößen werden angeboten?

Bei Ihrer Fotobestellung können Sie zwischen verschiedenen Fotogrößen und Seitenverhältnissen wählen. Welche Unterschiede es gibt und was Sie bei Ihrer Bestellung beachten sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Die Maße der Fotos richten sich nach dem Seitenverhältnis Ihrer Bilddateien, die Sie bei der Bestellung an uns senden. Aktuelle Digitalkameras haben aufgrund der Voreinstellung meist das Seitenverhältnis 3:4. Daraus ergibt sich ein Fotoformat von beispielsweise 10 mal 13,5 Zentimetern. Die Höhe eines Fotos im Querformat, in diesem Fall zehn Zentimeter, legen Sie mit der Formatangabe „10er“ fest. Die Länge des Fotos ist variabel und wird bei der Produktion maßstabsgetreu aus Ihrer Bilddatei übernommen.

In gängigen Smartphone-Modellen ist standardmäßig das Seitenverhältnis von 16:9 eingestellt. Je nach Modus (z.B. Porträt-Aufnahme) kann auch ein Verhältnis von 4:3 gewählt werden.

Seitenverhältnisse im Überblick

Drei gleiche Fotomotive hängen mit unterschiedlichem Seitenverhältnis nebeneinander. Zu sehen ist ein sich umarmendes Paar.
Der Ausschnitt des Fotos verändert sich je nach Seitenverhältnis.

Alle Formate im Überblick

Wählen Sie aus vier verschiedenen Formaten

9er-Format
Klassisches Format: 9 x 13 cm
Originalformat: variable Bildlänge, kurze Seite 9 cm
10er-Fomat
Klassisches Format: 10 x15 cm
Originalformat: variable Bildlänge, kurze Seite 10 cm
11er-Format
Klassisches Format: 11 x 17 cm
Originalformat: variable Bildlänge, kurze Seite 11 cm
13er-Format
Klassisches Format: 13 x 18 cm
Originalformat: variable Bildlänge, kurze Seite 13 cm

FOTOS BESTELLEN

Welche Formate gibt es in den drei Seitenverhältnissen?

Format 3:4           Format 2:3           Format 9:16
9er = 9 x 11 cm 9er = 9 x 13 cm 9er = 9 x 15 cm
10er = 10 x 13 cm 10er = 10 x 15 cm 10er = 10 x 18 cm
11er = 11 x 15 cm 11er = 11 x 17 cm
13er = 13 x 17 cm 13er = 13 x 18 cm
20er = 20 x 27 cm 20er = 20 x 30 cm
30er = 30 x 40 cm 30er = 30 x 45 cm

Ihre Fotos im gewünschten Format

Wählen Sie zwischen der Originalgröße oder dem klassichen Fotoformat

Das richtige Seitenverhältnis

Bei der Bestellung Ihrer Digitalfotos haben Sie Wahl zwischen  Fotos im Originalformat mit flexiblen Seitenverhältnissen oder im klassischen Format mit festen Seitenverhältnissen. Doch was bedeutet das genau für Ihre Fotos?

Originalformat
Bei diesem Format wird das gesamte Bildmotiv gedruckt und nicht angeschnitten. Der Zuschnitt orientiert sich dabei an das Originalformat der Kamera oder des Smartphones. Das bedeutet, dass die Länge von Ihren Fotos variieren kann und Ihre Fotos unterschiedliche Größen aufweisen können. Die Höhe wird jedoch einheitlich von Ihnen festgelegt. Sie haben somit den Vorteil, dass Sie Ihr Foto ohne Beschnitt erhalten. 

Klassisches Format
Für Bilderrahmen empfehlen wir Ihnen das klassische Format. Sie bestimmen selbst den Ausschnitt von Ihrem Bildmotiv, der gedruckt werden soll. Beachten Sie aber, dass dieses Format Ihre Fotos beschneiden kann. Dafür haben Sie den Vorteil, dass alle Fotos Ihrer Bestellung die gleiche Größe aufweisen. Klassische Formate erhalten Sie im Verhältnis 2:3, 3:4 oder 16:9.  
 
FOTOS BESTELLEN

Seitenverhältnisse im Video erklärt

Wie kann ich Fotos bestellen und zuschneiden?

Sie können Ihre digitalen Bilder bei CEWE auf unterschiedlichen Wegen bestellen: Online auf unserer Website, in der CEWE Fotowelt App oder mithilfe der Bestellsoftware.

Wenn Sie sich für die Online Bestellung entscheiden, klicken Sie einfach auf „Direkt online gestalten“. Im Editor können Sie nun Ihre Fotos hinzufügen. Oben links finden Sie den Reiter „Formatoptionen“. Hier wählen Sie Ihr gewünschtes Format. Neben dem oben beschriebenen "klassischen" und "Originalformat" gibt es hier auch die Wahl zwischen „Quadratisch“ und „Panorama“. Wenn Sie diese wählen, sehen Sie in der Vorschau, wie der Zuschnitt Ihres Bildes aussehen wird.

Falls Ihre Bilder nicht im klassischen Format vorliegen, Sie dieses aber wünschen, können Sie Ihre Bilddateien entsprechend zuschneiden. Dafür können Sie ganz einfach die CEWE Fotoschau nutzen, die zusammen mit der Bestellsoftware installiert wird. Beachten Sie jedoch, dass dadurch geringe Teile des jeweiligen Bildmotivs wegfallen. Gut erkennen können Sie diese Bereiche, wenn Sie in der Bestellsoftware bei der Fotoauswahl jedem Bild das gewünschte Seitenverhältnis zuweisen. Die wegfallenden Teile eines Bildmotivs werden Ihnen dabei als quer gestreifte Flächen angezeigt. Den gewünschten Ausschnitt können Sie dabei auch verschieben.

Jetzt Ihre Bilder in der Bestellsoftware zuschneiden

Services und Hilfe für Sie

Sie haben Fragen zu Ihrer Fotobestellung? Nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf

Inspirationen für Ihr nächstes Geschenk

Das machen Sie aus Ihren schönsten Fotos